Verkehrstheorie

Ist nicht vorgeschrieben, aber empfohlen um die Prüfung besser zu bestehen.

Die Grundlage zum Autofahren bildet die Verkehrstheorie.
Die Fahrschüler lernen die Regeln und Gesetze im Straßenverkehr kennen. Die wichtigsten Themen wie Vortritt, Signale, Anhalte- und Überholungsweg werden mit Ihnen zusammen erarbeitet.

Prüfungsfragen

Alle die einen Schlüssel zum Theoriesaal besitzen, können nach Herzenslust und Zeit die Fragebücher und Computer benützen, um für die Theorieprüfung zu üben. Jeden Dienstagabend ab 20.00 Uhr stehen ich Ihnen für die Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.

Theorieprüfung

Zur Anmeldung für die Theorieprüfung benötigen Sie die Bestätigung eines Nothelfer- Kurses dessen Gültigkeit nicht älter als 6 Jahre ist. Vielleicht haben Sie eine andere Ausbildung die Sie vom Besuch dieses Kurses befreit. Fragen Sie mich, falls Sie sich nicht sicher sind. Gerne übernehme ich für Sie die Anmeldung.

 

   
   
Theorie:Jeden Dienstag Abend 
   
Zeit:ab 20.00 Uhr bis ca. 22.00 Uhr 
   
Lokalitäten:Mattenstrasse 33 in 2500 Biel, ca. 800m vom Bahnhof entfernt. 
   
Kosten:Kat. A, A1, B pauschal Fr. 100.- 
   
Anmeldung:nicht erforderlich, einfach vorbei kommen.